• Betriebszeiten aktuell: wegen Revision geschlossen | Start Wintersaison 22/23 am 17.12.22
7. Oktober 2022 Daniel

INTERNATIONALER SKIAREATEST

Gleich 3 Auszeichnungen für die Bergwelt Hahnenkamm!

Kristall-Awards und Sommer-Gütesiegel für die „Besten der Besten“ der Seilbahn- und Tourismusbranche des Sommers 2022
Am 07. Oktober fand im Bergrestaurant Pinzgablick auf der Resterhöhe in Mittersill (Kitzski) die Verleihung der Sommer-Awards und Vergabe der Sommer-Gütesiegel des Internationalen Skiareatests statt. Skiareatest-Präsident Klaus Hönigsberger war mit seinem Skiareatest-Team in der Sommersaison im europäischen Alpenraum unterwegs und testete die teilnehmenden Tourismusdestinationen nach den umfassenden Skiareatest-Kategorien.
Im einmalig urigen Ambiente des Bergrestaurants wurden die Ergebnisse der Sommersaison verkündet und die künstlerisch gestalteten Kristall-Awards aus dem Hause Kisslinger Kristallglas aus Rattenberg/Tirol an die Preisträger überreicht. 200 Gäste aus der Seilbahn- und Tourismusbranche, unter anderem die Ehrengäste Fachgruppengeschäftsführer Mag. Oliver Käfer (WKO Steiermark), oberster Seilbahner Österreichs NR Franz Hörl, Landesrat von Salzburg Dr. Josef Schwaiger, Olympiasieger und Weltmeister Fritz Strobl, Kitz-Skilegende Hias Leitner, Geschäftsführer von Mittersill plus Tourismus Mag. Michael Sinnhuber, Bürgermeisterin von Bad Ischl Ines Schiller, Bürgermeister von Mittersill Dr. Wolfgang Viertler und Bürgermeister von Bramberg Hannes Enzinger folgten der Einladung von Klaus Hönigsberger und seinen Vizepräsidenten.
Für ihren Alpenrosenweg erhielt die Reuttener Bergwelt Hahnenkamm den Specialaward „Barrierefrei“ GOLD sowie die Awards „Ideen & Umsetzung“ GOLD – mit welchem auch Ing. Andreas Schreieck und Ing. Bernhard P. Gruber ausgezeichnet wurden – und „Freundlichstes Kassateam“. Der Alpenrosenweg wurde als besonderes Highlight im Frühjahr 2022 eröffnet und ermöglicht es Rollstuhlfahrern, auf einer 1,8 km langen, barrierefreien Strecke, das hochalpine Gelände zu erleben.
Skiareatest-Präsident Klaus Hönigsberger führte gelungen durch die Verleihung und sorgte für zufriedene Gäste und glückliche Preisträger. „Schwarzenstoa Koral mit Freunden“ spielte auf und kulinarisch wurde die geladene Gesellschaft vom Pinzgablick-Team aufs Feinste verwöhnt.
Der Internationale Skiareatest ist ein anonymer Qualitätscheck mit umfassenden Testkriterien. Gründer und Präsident Klaus Hönigsberger hat mit 70 Jahren bei bester Gesundheit das Pensionsalter eigentlich erreicht und ist stolz, dass er mit dem internationalen Skiareatest eine Austauschplattform unter den Skigebieten und Tourismusdestinationen geschaffen hat. Die Award-Verleihungen sind nicht nur Preisverleihungen sondern auch grenzüberschreitende Branchentreffen.
Über 220 erfahrene Skiareatest-Mitglieder verschiedenster Berufsgruppen und Nationalitäten, sammeln anonym Eindrücke und bewerten mit Know-how, Objektivität, Seriosität und Erfahrung die teilnehmenden Skiresorts. Der Internationale Skiareatest hat sich mittlerweile zu einer Premium-Marke entwickelt und dient zur ständigen Weiterentwicklung der Qualität, Sicherheit und der Angebote im Alpentourismus. In über 430 Ski- und Tourismusdestinationen war der renommierte, anerkannte Qualitätscheck bisher unterwegs.
, , , ,
Contact

Kontakt aufnehmen

Nehmen Sie Kontakt auf falls Sie Fragen zu unseren Angeboten haben!

ÖFFNUNGSZEITEN

Betriebszeiten aktuell:

Wegen Revisionsarbeiten bis zum Start in die Wintersaison am 17.12.22 geschlossen!

PARKEN AN DER TALSTATION

Es sind ausreichend kostenfreie Parkplätze an der Talstation vorhanden. Folgen Sie einfach unserem Parkplatz-Leitsystem

Anfahrt

Sie erreichen uns aus Füssen/Pfronten oder über Garmisch/Partenkirchen vollkommen mautfrei – keine Vignettenpflicht

t: +43 567 262 420

info(at)bergwelt-hahnenkamm.at

Contact

DSGVO MAP

powered by
exovia

* Mit dem Laden der Karte akzeptierst du die Datenschutzerklärung von Google. Mehr erfahren